Mittwoch, Februar 03, 2010

Live-Bloggen aus der Bahn

Spaß in der Bahn: Der Schaffner vergleicht ausgedrucktes E-Ticket und die im Internet als ID angegebene EC-Karte

"Haben Sie in letzter Zeit die EC-Karte gewechselt?"
"Nein."
"Haben Sie vielleicht noch eine andere EC-Karte?"
"Hören Sie, wir können das abkürzen: Diese Karte ist exakt die Karte, die ich online als ID angegeben habe, wenn Ihr Supergerät das anders sieht, liegt es am Gerät. Auf der Hinfahrt hat es auch geklappt."
"Aber der Code auf dem Ausdruck übermittelt die Daten, und die Bankleitzahl stimmt auch schon nicht."
"Auf der Hinfahrt hat der Code die Daten noch korrekt übermittelt. Der Code hat sich nicht geändert, die Karte hat sich nicht geändert. Drei von zwei Fehlerquellen sind raus, es bleibt eine übrig und die haben Sie da in der Hand."
"Ich mach das mal telefonisch"
*Brüllt Kontodaten und Namen ins Telefon*
"So, alles ok."
"Und wenn das jetzt nicht geklappt hätte?"
"Dann hätte das den normalen Fahrpreis plus 40 Euro gekostet."
"Obwohl ich im Recht bin."
"Hat ja funktioniert."
"Das hatte es mit Ihrem Lesegerät auch."
"..."

Ich weiß genau was Schirrmacher in PAYBACK meint und in solchen Punkten hat er aber sowas von Recht.

Now playing: The Cure - Jumping on someones elses train

1 Kommentar:

Flüge hat gesagt…

Hehe, musste doch etwas schmunzeln bei deinem Artikel! :D
Tja, was soll man da sagen: typisch deutsche Bahn?! ;-)