Mittwoch, August 19, 2009

Wen will die FDP eigentlich verarschen?

Immerhin: Zitieren kann man aus der Bibel gut, leider passiert das deshalb viel zu oft. Trotzdem: „Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein“ heißt es da bekanntlich. Und obwohl ich als bekennender und wiederholender Sünder nicht nur gerne mit Steinen schmeiße, sondern gerne auch im ebenfalls viel zu oft zitierten Glashaus, bin ich immer wieder schwer beeindruckt, mit was für einer Selbstverständlichkeit in der Politik Gülle vergossen wird über die, die doof genug waren, sich erwischen zu lassen.

Jetzt fordert also der FDP-Mann, Namen hab ich schon wieder vergessen, die Ulla „ultimativ“ auf, sämtliche Urlaubsfahrten mit dem Dienstwagen dem Bundesrechnungshof zur Prüfung vorzulegen.

Da der Bundesrechnungshof anscheinend nicht viel zu tun hat, fordere ich die FDP auf, ihm alles zur Prüfung vorzulegen, was die FDP so ausgibt. Damit uns vor der nächsten Phase des Schnauzeaufreißens erstmal eine lange und besinnliche Zeit des Fressehaltens beschert wird.

Now playing: Die Sterne – Idiotensport

Keine Kommentare: