Donnerstag, Januar 08, 2009

Kurze Frage:

Warum, warum, warum muss auf dem Air-Berlin-Plakat neben dem vom Urlaub träumenden Mädel noch der Satz stehen: "Ich brauche unbedingt einen neuen Bikini"? Was geht da an mir vorbei?

Now playing: The Pardoners - I don't get it

Kommentare:

eigenart hat gesagt…

Na, vielleicht, weil ihr alter Bikini total gammelig ist und sie am Strand von Rimini so bestimmt keinen Milliardär abgreifen kann?!?!

Dass man Ihnen aber auch immer alles erklären muss …

Ich würde mir ja eher mal Sorgen um Ihre Wortbestätigung machen:
"titiblo" steht da.

ramses101 hat gesagt…

Aha. Wenn das Plakat von Ihnen ist, dann schreiben Sie's halt dazu! Platz genug ist doch auf den Riesendingern!

eigenart hat gesagt…

Ich kenne das Plakat ja nicht mal.
Außerdem mache ich bereits seit einem Jahr keine Plakate mehr.

ramses101 hat gesagt…

Weiß ich doch. Das Plakat hat auch einer gemacht, der eigentlich keine Plakate gemacht. Oder da ist irgendwie der Post-it mit dem "Achtung, nur Scherz!" abgefallen.

Danny Torrance hat gesagt…

Ja dankeschön auch, dass dieser überflüssige Satz noch jemandem aufstößt. Erst Samstag Abend habe ich, beim Warten aufs Bähnle, darüber mit der Misses diskutiert.
Vielleicht lief da bei der Wortbestätigung - sprich Freigabe durch Kunde - ja was schief. So mit Feedback ins pdf geklatscht und Vermerk "Bitte diesen Satz noch einarbeiten"... achwatweißichisauchegal.

German Psycho hat gesagt…

Wieso? Die Dame hat ALLES, was sie sich in ihrem Urlaub erträumt hat. Nur den neuen Bikini nicht. So in der Art: Für alles andere gibts die Mastercard oder so.

Oder es soll sagen, daß man bei den günstigen Preisen auch noch Geld für einen Bikini übrig hat.

Ich jedenfalls finde das alles sehr logisch. Wenn die Titten groß genug sind.