Freitag, Januar 02, 2009

2009, eins muss ich Dir lassen: Du fängst gut an.

Gute Nachricht für alle, die darauf gewartet haben, wann ich zum ersten Mal in diesem Jahr daneben liegen würde: Ist erledigt. Eigentlich habe ich gedacht, den Deutschen könne es gar nicht dreckig genug gehen, sie würden immer noch ihr letztes Geld in Lärm und Gestank investieren, aber, nix war!

Statt mit 40 Tonnen Müll zu glänzen wie beim letzten Mal, haben Pack und Pöbel sich dieses Jahr in Hamburg dafür entschieden, sich mit der vergleichsweise bescheidenen Produktion von 25 Tonnen Silvestermüll zufrieden zu geben. Da gratuliere ich ganz herzlich und wünsche ein dermaßen beschissenes Jahr 2009, dass die Menge vielleicht binnen Jahresfrist nochmal in etwa um das Gleiche zurück geht.

Now playing: Jimi Hendrix - Auld Lang Syne

1 Kommentar:

hans hat gesagt…

Wünsche allen Bloggern und allen Interneties ein erfolgreiches Jahr 2009 und mehr Toleranz gegenseitig.

Hallo hier ist schon der Ideenblog.

Also lasst eure Ideen nur so sprudeln.

Gruss Hans.