Donnerstag, Juni 26, 2008

Das war mir einen Tick zu knapp.

Ich bin ja leidensfähig. Aber wenn man ab der 10. Minute den Halbzeitpfiff herbeisehnt, dann ist eine Grenze überschritten, gegen die ist der 38. Breitengrad ein Zebrastreifen. Warum tun die uns das an? Fast Da wünscht man sich den Jogi doch wieder auf die Tribüne. Hat ja gegen Portugal auch super funktioniert. Na ja. Übrigens weiß ich jetzt, was es mit dem ominösen "Fahnenmeer" auf sich hat, von dem allenthalben gefaselt wird. Ich hab es nach Feierabend erwischt und gepaparazzit:



Ich bitte die Entzauberung zu entschuldigen.

Now playing: Europe - Final Countdown

Freitag, Juni 20, 2008

Ihr Durst ist uns Wurst, aber Ihr Hunger nicht.

Gestern beim Public-Viewing war ja nicht alles schlecht. Das Spiel zum Beispiel. Aber das war es auch schon fast. Nur die Reklame des Schwenkgrills ist vielleicht, im Gegensatz zu seiner Wurst, noch erwähnenswert:



Man beachte auch den traumhaften Gesichtsausdruck a) des glücklichen Schweins und b) des hinterhältigen Metzgers. So etwas muss man doch einfach lieben. Genau wie das:



Now playing: Weezer - Pork and Beans

Angebote, die man ablehnen kann.

Gerade von amazon benachrichtigt worden: "Buch-Reste ab 2,95". Das ist sicherlich lieb gemeint, aber ich zahl gerne etwas mehr und nehm dann das ganze Buch.

Now playing: Rose Reiter - No, thank you

Donnerstag, Juni 19, 2008

Immer weiter in die Bedeutungslosigkeit.

Der Spiegel ist ja nun wirklich schon etwas länger an Beliebigkeit nur vom Focus zu unterbieten. Aber da geht noch was:
„Künftig sollen weniger schön geschriebene Besinnungsaufsätze, dafür mehr exklusive News, die den Leser antörnen, ins Blatt.“
"Exklusive News"? Die mich "antörnen"? Au weia.

Now playing: Frog & Flower - Foreshadowing

Drüber gestolpert in der Sargnagelschmiede.

Freitag, Juni 13, 2008

Ojéééé, oje, oje, ojéééé.

I can feel a Cordoba coming up. Gut, Deutschland muss „nur“ unentschieden gegen die Unglücksraben aus den Bergen (Hallo? Abseits?) spielen. Aber. Für Deutschland geht es um alles, Österreich hat nichts zu verlieren. Für Deutschland wäre der Sieg ein stinknormaler Pflichtsieg. Für Österreich hingegen wäre der Sieg ein Ereignis, das auch in, mal sagen, 50 Jahren noch aufm Donauinselfest auf Großleinwand gezeigt wird.

Zum Geleit: Das Drecksblatt „Krone“ hat vor Jahren mal im Sportteil die Headline gehabt: „Deutschland – Österreich! Zweites Cordoba!“ (sinngemäß) Ich dachte: Huch. Hab ich was verpasst?, lese weiter und werde informiert: Österreich hat Deutschland im Strandfußball (!) besiegt. (Ergebnis hab ich aber vergessen).

So viel zum Ansporn der österreichischen Mannschaft. Das ist definitiv filed under „once in a lifetime.“ Da muss man jetzt noch keine Angst bekommen, aber man darf sich ruhig Sorgen machen. Ich bitte jedenfalls um allerhögschte Konzentration und werde gleich mal meinen Tipp (5:0 für Deutschland) ein klein wenig aus der Arroganz hinaus relativieren.

Und Jansen bitte auf die Bank.

Now playing: Mike Hope – Anpfiff. langer Pass und vor

PS: Den Schock, liebe Mopo, schenk ich Euch (den PISA-Schock allerings nicht).

Donnerstag, Juni 12, 2008

Ganz schlimm.

Das läuft hier gerade in jedem Büro rauf und runter:



Vielleicht hat jemand den Schlüssel zum Medikamentenschrank gefunden.

Now playing: New Model Army - Get me out

Mittwoch, Juni 11, 2008

Alternativqualifiziert is the new überqualifiziert.

Es ist schon beeindruckend, wie viele Leute an der Minimalstherausforderung „Pfandautomat“ scheitern. Was um alles in der Welt ist so kompliziert an „Flaschenboden zuerst“?`

Und als ich gerade fragen wollte, was eigentlich der Kachelmann in Waldis EM-Club zu suchen hat, wurde mir klar, dass das ob der Irrelevanz der Gesprächsthemen eigentlich schon fast wieder konsequent ist.

Und wenn Kunden glauben, größere Agenturen könnten auf größere Bildmengen zugreifen als kleine Agenturen: Wo fängt man mit der Erklärung des Konzeptes „Bildagentur“ am besten an?

Und wer um alles in der Welt tippt tatsächlich 3:0 bei Holland gegen Italien?

Now playing: Gerry & The Pacemakers - Why oh why

PS: Mopo, geschockte Ehemänner, geschockte Fußballfans ... 41 habt Ihr noch.

Montag, Juni 02, 2008

Blattlauswichser jetzt auch in rot und mit Flügeln?



Soll noch mal einer sagen, in Hamburg gäbe es keine coolen Statuen!

Aber zum eigentlichen Thema: Weiß vielleicht jemand, was das für Asis in rot sind, die sich da munter mit den Blattläusen auf meinen Erdbeeren verlustieren? Nach Kampf sah das jedenfalls nicht aus und da die Marienkäfer dieses Jahr irgendwie nicht in die Puschen kommen, bräuchte ich ein Insektenvertilgungsnichtungsmittel, das zwar biologisch sein muss, aber ruhig bisserl wehtun darf:



(Klick macht übrigens größer)

Now playing: Rolling Stones – Oh no, not you again