Dienstag, September 23, 2008

Im Kreuzfeuer.

Ich dachte eigentlich, das leidige Thema "Stöckchen" sei mittlerweile überholt, out und fast schon 90er, jeder habe jeden schon mal irgendwie verlinkt und gut ist. Silly moi. Nicht nur fliegen mir von allen Seiten die Stöckchen an den Kopf, nein, mittlerweile gibt es die sogar mit Logo.



Mein Blog wird also geliebt. Gloria victoria. Würde diese Bekundung aus anderen Ecken kommen, müsste ich mir dringend Sorgen um mein Profil machen. Glück gehabt. Weitere Blogs nominieren wollte ich eigentlich nicht, das leidige Thema Stöckchen ist nämlich mittlerweile überholt, out und fast schon 90er, jeder hat jeden schon mal irgendwie verlinkt und gut ist.

Aber sei's drum. Ich soll sieben weitere Blogs lobpreisen, die Stöckchenschmeißer* wären eh dabei, wie ohnehin die ganze Blogrolle. Exemplarisch herausgepickt:

Immer noch und immer wieder Frau Kein Einzelfall. Da passiert zwar vermutlich nichts mehr, trotzdem bleibt es eins der großartigsten Blogs, die ich kenne.

The one and only Copyranter, der nicht nur gerne austeilt, sondern gut.

DieJulia, natürlich, nicht nur wegen der Fotostrecken, die meine Ausreisefantasien immer wieder mit Futter versorgen.

Ninifaye, trotz Hörnchenticks, Mädchenmusik, Fernwehauslösern etc oder gerade deswegen.

500beine, schon immer und auch weiterhin.

Herr eigenart, König der gepflegten (und anderer) Kalauer.

Und natürlich Kollege Weltregierung, der aber gerade nicht zum Bloggen kommt, weil er Werber spielen muss.

Now playing: Depeche Mode – I feel loved

*Eat this, Mr Sick

Kommentare:

German Psycho hat gesagt…

Man sollte dem Kollegen Weltregierung mal in den Hintern treten: Nun ist er schon von mir, Ad und Ihnen ge-, äh, herzt worden, und er merkts nicht.

dieJulia hat gesagt…

Now playing: I'm walking on sunshine, whooo-ho! :)

Ninifaye hat gesagt…

Mehr Liebe ist der Schlüsssel.
Und das auf Knopfdruck.
Zentralverriegelung auf.
Oder so.