Mittwoch, Mai 07, 2008

Die Suppe muss vom Hof. Egal wie.

Das Schlimme ist: Wahrscheinlich verkauft sich das toitsche "Pilsbier" auch noch wie bescheuert.



Das Schöne ist: Es gibt sogar Kleingedrucktes zu lesen! Mit Ausrufezeichen! Mit vielen Ausrufezeichen! Mit sehr, sehr vielen Ausrufezeichen! Weil das alles total wichtig ist! Deshalb wohl auch die vielen Leerzeichen! Dadurch wird das noch dramatischer! Glaubt jedenfalls irgendwer! Der sich hoffentlich nicht Packungsdesigner nennt!



Herr, lass es doch einfach wieder regnen, die Hitze bekommt den Leuten nicht.

Now playing: Essendon Airport – How low can you go?

Kommentare:

cithrix hat gesagt…

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wo dein Problem ist. Das ist halt das 5,0er Pils im Deutschland Design passend zur EM...

Max hat gesagt…

also das Weizen davon schmeckt nicht so toll..

ramses101 hat gesagt…

@cithrix: Mein Problem ist die billige und durchschaubare Verkoofe, die sich an die kleingeistigsten aller Instinkte richtet: Deutsch, billig, Bier. Ich wette, dass nicht mal die Dose in Deutschland gefertigt wird. Mein zweites Problem mit der Plörre ist das hysterische Geschrei auf dieser Drecksdose. Und mein drittes Problem damit ist eher sozialer Natur und betrifft die Leute, die so einen Scheiß nicht trotzdem, sondern gerade deshalb kaufen.

Kaal hat gesagt…

Und wenn es sich nicht von alleine verkauft, dann gibt es demnächst ein Palette als Prämie bei der Aktion "Bild Leser werben Leser".

ramses101 hat gesagt…

In der Tat war meine erste Assoziation "Bild jetzt auch zum Saufen".

Eric hat gesagt…

Und schön sind auch die Leer- vor den Ausrufezeichen.

500beine hat gesagt…

!der weite himmel!
von curacao bis persico!
aber besoffen!
bin ich!
von!
dir.

German Psycho hat gesagt…

Haben Sie gelesen ! Das ist der Hammer ! Das Pilsbier ist nicht nur nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut ! Sondern es sind auch nur Hopfen, Gerstenmalz und Wasser enthalten ! KEIN FETT ! Kein Zucker !