Donnerstag, Januar 24, 2008

Ganz in weiß, mit keinem Blumenstrauß.





Now playing: The Rolling Stones – Paint it black

Beide Anzeigen von adsoftheworld

Kommentare:

Ad hat gesagt…

das ist aber hübsch! und so steril! aber, hätte das einen auch ansprechen sollen?

ramses101 hat gesagt…

Keine Ahnung. Ich find beides von der reinen Art-Direktion ja auch ganz hübsch. Aber die Saußenanzeige ergibt genau zero Sinn und bei der Anzeige für die Farbe hat es einer der Kommentatoren bei adsoftheworld auf den Punkt gebracht:

"Yes! paint does colour - that's a good insight specific to no brand at all..."

eigenart hat gesagt…

Man muss ja auch mal loben können:

Schön viel Weißraum!

... den man mit den bescheuerten Produkten wieder hässlich zukleistern soll.

ramses101 hat gesagt…

Weißraum is the new Grauwert.

Magister Maier hat gesagt…

In der ersten Anzeige wird doch gar nicht für Soße geworben, sondern für Heinrich Heine: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten ...

dieJulia hat gesagt…

Mich als Wald- und Wiesenkonsument spricht das jetzt aber schon an. Zumindest mehr als vieles andere, mit dem man mir im öffentlichen Raum die Augen verkleistert. Ähm... die Bastonade für mich?