Mittwoch, Dezember 12, 2007

Kreative mögen keine Broschüren.

Und wenn deshalb alle Kreativen die Agentur verlassen, kann man als Agenturchef schon mal ausflippen. Daraus kann man auch gut ein Filmchen machen. Vielleicht sogar mit einem Testimonial. Aber wen nehmen wir da bloß? Muss ja passen. Versuch: Lesen Sie folgenden Monolg, am besten laut, und überlegen dann, wem man das in den Mund legen könnte:
"I don’t need a creative departement anyway! I’ll do the work myself! All I nee dis a computer, some baggy jeans and Beckham’s latest haircut! Maybe some retro Adidas! I’ll do the brochure myself!"
Haben wir’s?

Das würde mich aber wundern: *klick*.

Now playing: Die Toten Hosen – Armee der Verlierer

Kommentare:

Ninifaye hat gesagt…

Huiuiui, wie schwer ist es denn bitte, deutsch zu hören und parallel englisch zu lesen?
Ich bin wohl doch nicht Mutti-Tasking-fähig...

ramses101 hat gesagt…

Stimmt, das geht überhaupt nicht, ich musste auch erst auf stumm schalten. Aber ich dachte, das wäre son Männerding.

allesb.ipolar hat gesagt…

mutti hats auch erst nicht getasked, es geht aber, wenn man sich vorstellt, man sei amerikaner und die leute in dem film sagen nur kartoffelkartoffelkartoffel. dann wird es son irrending.

e!genart hat gesagt…

Ach so, man hätte den Untertitel lesen müssen?

Deshalb war's nicht lustig...

Danny Torrance hat gesagt…

Danke, jetzt gehts mir besser. Ich hab das auch erst beim zweiten mal geblickt und schon befürchtet ich bin leicht zurückgeblieben.

Directors Cut hat gesagt…

OMG OMG OMG OMG
sch**** so laut hab ich schon eine Weile nicht mehr lachen muessen.

Vielen Dank fuer diesen Beitrag :)


@e!genart: Haette ich mir deinen Kommentar nicht durchgelesen, waere mir das auch entgangen. Danke fuer die Vorwarnung ;)