Montag, August 13, 2007

Alles nicht so leicht und dann ist man ja auch noch aufgeregt, da kann das schon mal passieren, dass man sich irgendwie vertut.

Als der Sprecher der Vorsitzenden der Vereinigung der Freunde der Kryptik der (Mist) in Waschcentern habe ich mich natürlich besonders gefreut, als ich auf einer der Maschinen ein Schild entdecken durfte, auf dem stand:
“Zeitver-Zögerung“
Mal abgesehen von der Frage, ob es sich hier um eine Art Lautschrift handelt, die tatsächlich versucht, den Inhalt des Wortes durch die Aussprache zu illustrieren: Kann mir jemand verraten, wozu man eine Waschmaschine mit Zeitverzögerung braucht? Vielleicht für die Gestalten, die nicht mit ansehen wollen, wie ihre arme Wäsche von der reinigenden Flut erfasst wird und deshalb schon weit weg sein wollen, wenn der Spaß beginnt?

Graffitis mit Zeitverzögerung würde sich wahrscheinlich auch der eine oder andere Sprayer wünschen. Aber so ist das eben, wenn man mit Editierfunktionen und automatischer Rechtschreibprüfung aufwächst: Da sprüht man einfach mal drauf los, gibt sich extra Mühe mit dem anarchistischen Running-Gag und muss schließlich doch, leise Selbstvorwürfe grummelnd, nach Hause schleichen und sich ob der erbrachten Leistung tüchtig schämen:



Ich kaufe in „T“ und möchte lösen.

Now playing: Dan Jones & The Squids – Being difficult

Kommentare:

Ad hat gesagt…

großarttig.

eigenart hat gesagt…

Schon Anna Ski sagte:

"Die Größte macht im Staat - das Prollitariat"

Anonym hat gesagt…

"Zeitverzögerung" soll Ihnen wahrscheinlich sagen: Nicht sofort an der Tür zerren, wenn sich die bunte Trommel nicht mehr dreht.
Das kennt man doch vom Banküberfall, wenn der Kassierer sagt: "Die Beute kommt gleich, unsere Tresortüren öffnen sich leider zeitverzögert."

dom hat gesagt…

Die Zeitverzögerung kann sich auch darauf beziehen, dass sich der Start auf einen späteren Zeitpunkt verschieben lässt. Warum? Interessant zum Beispiel für alle die einen Stromtarif mit günstigerem Nachtstrom haben.

ramses101 hat gesagt…

Aber das ist mir in einem Waschcenter doch völlig wumpe. Da zahl ich doch eh den Pauschalpreis.

Ösi hat gesagt…

Naja, eben künstlerische Frei-Heit(er)

Anonym hat gesagt…

...und ich kaufe ein E und werfe es ins Glashaus ;-)

ramses101 hat gesagt…

Ich baue nur Kartenhäuser. Wegen des Nervenkitzels ;-)