Dienstag, Juli 31, 2007

Aus der beliebten Serie: Wenn redaktionelle Texte der Anzeige in den Arsch treten.

Heute: 40 Gigabit pro Sekunde vs. 2 Megabit pro Sekunde



Now playing: Chris Barber - You just can't win

Kommentare:

°flo hat gesagt…

Wenn redaktioneller Text und Anzeige sich gegenseitig in den Arsch treten:

http://www.mastblau.com/upbilder/EON.jpg

ramses101 hat gesagt…

Der Klassiker ist in der Tat nicht zu toppen.

Ad hat gesagt…

oh gott! ich brech ab... wie konnte mir nur diese e-on-katastrophe entgehen...

ramses101 hat gesagt…

Vermutlich lesen Sie zu unregelmäßig das Blindtext-Blog ;-)

http://blindtextblog.blogspot.com/2006/01/fake.html

German Psycho hat gesagt…

Den Klassiker habe ich mal als Unterstützung meiner Präsentation in London an die Wand geworfen. Das Publikum hielt es kaum noch auf den Sitzen.

°flo hat gesagt…

Hättst mal sehen sollen, was hier in der Agentur los war. Besonders im eon Team ...

Ad hat gesagt…

nun, werter herr ramses, wenn beinahe täglich und seit jahren(!) unregelmäßig ist, dann sollte mir tatsächlich oft etwas entgehen. :-)

obwohl das so nicht stimmt, ich war mir bei zweiter betrachtung schon relativ sicher, dieses schon einmal bei ihnen gesehen zu haben. oder so...