Freitag, Mai 25, 2007

Wie doof ist Deutschland?

“Ich versichere Ihnen, dass Sie aus dieser Sendung deutlich klüger rausgehen, als Sie reingegangen sind.“ – Johannes B. Kerner
Früher wäre man für so einen Spruch vom Hof gejagt worden, heute bekommt man Beifall vom tumben Adressaten. Ist es eigentlich normal, dass der Moderator einer überflüssigen Rateshow à la „Wie schlau ist Deutschland“ erstmal sein Publikum beleidigt? Gut, eigentlich nur fair, denn so weiß man von Anfang an, was der Kerl von seinen Zuschauern hält. Kann natürlich nicht schaden, das von Zeit zu Zeit zu untermauern:
“77% wussten, dass Mineralwässer der korrekte Plural von Mineralwasser ist? Das ist ja kaum zu glauben!“
Ja, ja, ich hab den Mund auch minutenlang nicht zugekriegt.

Und wie viele Leute sind wohl „deutlich klüger“ geworden, nachdem Professor Kerner Carmen Nebels Diktat „korrigiert“ hat?

Lieber Herr Kerner, nach neuer Rechtschreibung darf der Bindestrich weggelassen werden, wenn drei gleiche Vokale (oder Konsonanten) aufeinander treffen. Das hat Frau Nebel schon ganz richtig gemacht, als Sie ihr (und wie vielen Zuschauern?) verklickern wollten, beim „Zoo-Orchester“ müsse er entfallen um Gruseliges wie „Zooorchester“ entstehen zu lassen.

Wie schlau Deutschland ist, konnte mir die Sendung übrigens nicht beantworten. Aber immerhin weiß ich jetzt, dass die Leute, die blöd genug waren, permanent gebührenpflichtige Hotlines anzurufen, immerhin zu 53% richtig lagen. Und das bei Multiple-Choice-Aufgaben.

Alder ich schwör: Den nächsten, der mir mit dem Buzz-Wort „Wissensgesellschaft“ kommt, bewerfe ich mit Büchern. Und um abschließend wenigstens ein vernünftiges Zitat unterzubringen:
“Das Halbverstandene und Halberfahrene ist nicht die Vorstufe der Bildung, sondern ihr Todfeind.“ – Theodor W. Adorno
Amen.

Now playing: Pet Shop Boys – I’m with stupid

Kommentare:

eigenart hat gesagt…

Auf Sendungen wie diese reagiere ich immer sehr ungehalten. Deshalb sehe ich sie mir nicht an.

DAS ist verdammt schlau.

foxi hat gesagt…

oh, wollte gerade adorno zitieren, aber ist ja schon erledigt. toll.

ramses101 hat gesagt…

@eigenart: Ich meide solche Sendungen ja im Prinzip auch, aber ich dachte, da bekomme ich bestimmt was zum Motz-Bloggen geliefert. Soll wurde erfüllt.

@foxi: Mein Dienst am Leser. Hier muss man sich um nichts kümmern. Dienstleister 2.0 sozusagen.

Clap hat gesagt…

Kerner hat sich gerner.