Mittwoch, März 21, 2007

Themenwoche: Limericks. Heute "Die Mopo und der Stabile-Seitenlagen-Test"

Die Mopo passt besser zum Blaumann,
das weiß sie und biedert sich gern an.

Doch im Test siegt der „Snob“,
sie fragt sich darob:

Wie geht das, der ist doch nur Kaufmann.



Now playing: Pretenders – The Thin Line Between Love And Hate

Kommentare:

Matt hat gesagt…

Na bitte. Ich wusste, Sie kriegen das hin.

ramses101 hat gesagt…

Aber nur mit Schummeln, sprich: Fotobeweis. Die stabile Seitenlage mit einzubinden, hat sich als mindestens schwierig erwiesen.

eigenart hat gesagt…

Die Mopo befragte die Tage
zwei Bänker zu ihrem Ertrage.

Der eine fiel um.
Der andre nicht dumm,

bringt ihn in die Saheitenlage.


Sie haben Recht - mit "Seitenlage" geht's einfach nicht!

Man könnte natürlich auch was über das schwere Leben und Geschäft von Kaufmännern machen... letzter Vers liefe dann auf "stabil nur die Saheitenlage" hinaus.

Thies hat gesagt…

Seit urdenklichen Zeiten sagen
Ärzte: "Tragt nur einen weiten Kragen.
Sonst wird's Atmen knapp,
ihr drückt alles ab,
und kippt dann am Schluss noch in Seitenlagen!"

Ich hab diesen Kommentar schon mal so ähnlich gepostet, wurde aber nicht gezeigt...