Dienstag, Februar 27, 2007

Schock im Tiefkühlfach!

Pizza von Freschetta jetzt "kross shock lecker!"

Also manchmal weiß ich auch nicht. Sitzen da Teenager, die die Packungen bekritzeln dürfen? Wie kann denn so etwas allen Ernstes sämtliche Entscheidungslinien passieren? Shock and awe als neue Strategie der Aufmerksamkeitserhaschung? Lernen die an der Uni denn gar nichts mehr? Leute, wenn Euch ein Texter sowas vorschlägt, dann ruft doch einfach den Sicherheitsdienst.

Now playing: Tears for Fears - Mad World

Kommentare:

Instabiler Landsmann hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
German Psycho hat gesagt…

Nicht nur der Text ist besorgniserregend schlecht - auch das Bild verheißt nicht unbedingt Gaumenfreuden.

Vielleicht ist die Zielgruppe ja der Freak, der das Klischee der pappigen Pizza liebt und ständig Killerspiele spielt. Shock! Lecker. ROFL, Du N00b!

ramses101 hat gesagt…

Gut, das aschlechte Bild liegt ein bisschen an dem Foto, im Original ist das absolut ok. Über den Zielgruppenaspekt bin ich auch gestolpert und wahrscheinlich ist es wirklich so, dass da die ganzen Nerds angesprochen werden. Ich werde das gleich mal testen. Mit meinem "Action-Code" für das "Online Game" "The Hunger".

German Psycho hat gesagt…

Ist das nicht in Deutschland verboten? Sie sind ja voll 1337, hamse sicher gel33cht, aber full ack! I 2.

Earvin hat gesagt…

Ich finds krass cool. Nich wie sonst so spiesige Werbung geschreiben. Shock lecker halt

Ninifaye hat gesagt…

Hier in Ffm werden Wohnungen in Bahnhofsnähe auch noch mit "Chice" beworben.

Ad hat gesagt…

ich glaube, es handelt sich dabei um eine versteckte botschaft. man sollte die pizza mal verkehrtrum backen...

eigenart hat gesagt…

Krosser
Koscher
Locker?