Freitag, Januar 26, 2007

Freitagstexter

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Hauses,

nachdem Frau Chimscholli in ihrer nicht enden wollenden Güte entschieden hat, dass mein Beitrag zum Gewinn des letzten Freitagstexters ausreicht, freue ich mich, diesen altehrwürdigen und prestigeträchtigen Blog-Wettbewerb erneut als Gastgeber betreuen zu dürfen.

Sie kennen die Regeln: Es gibt keine Regeln. Irgendwann wurde wohl auch die einzige Regel: „Jeder nur ein Kreuz“ ausgehebelt, was mir persönlich aber auch ganz recht ist. Gesucht wird der beste Kommentar, die beste Unter- oder Überschrift zum folgenden Bild (Klicken macht bisserl größer): (Bild entfernt)

Strengen Sie sich an – es lohnt sich ganz besonders, denn der Preis könnte wertvoller und individueller kaum sein: Ein original Blindtext-Mix-Tape (means: CD), blind aus einem Stapel gezogen – keine Ahnung also, was da drauf sein wird. Gekürt wird der Sieger am Mittwoch gegen Mittag oder so.

Vielleicht noch ein Tipp zum Schluss: Gereimtes hat keine Chance, es sei denn, es ist wirklich gut. Und das ist es in 99% aller Fälle nicht. Bildquelle übrigens: Internet. Verklagen lohnt sich nicht, für so einen Blödsinn geb ich kein Geld aus.

Gentlemen, start your engines Mögen die Spiele beginnen.

Now playing: The Cure - Fight

Kommentare:

eigenart hat gesagt…

Nachdem sogar das Duftbäumchen "Artic Explosion" Hänschens Blähungen nicht mehr übertünchen konnte, fällte Vater Rübsam die einzig logische Entscheidung: Die Räder kommen aufs Dach!

eigenart hat gesagt…

ES HEISST "ARCTIC" - VERDAMMT!

Patrick hat gesagt…

Und sieht auch eher wie ein Gretchen aus.

eigenart hat gesagt…

Na gut. Dann eben:

"Auch in den Ferien durfte Gretchen so lange draußen spielen, bis die Straßenlaternen angingen."

Ulli Kiebitz hat gesagt…

Menschenpack.

jovelstefan hat gesagt…

Kindererziehung erfordert manchmal kreative Gehstalltungsmaßnahmen!

German Psycho hat gesagt…

Nachdem Herr und Frau Feinbein vier Stunden lang von einem unheimlichen Kleinkind im Bollerwagen verfolgt wurden, entschlossen sie sich an einer abgelegenen Autobahnraststätte zur Flucht. Sein unheimlicher Blick verfolgte sie.

baumgarf hat gesagt…

"Du hast die Wahl: Entweder der Koffer oder das Kind."

sympatexter hat gesagt…

Babybumm

Martin hat gesagt…

Vom Schwiegermuttersarg* zum Kleinkindanhänger.

* Fachjargon für eine Dachbox.

Patrick hat gesagt…

Efje bewies schon in frühen Jahren ihren eigenwilligen Autogeschmack. Für keinen Brei der Welt würde sie sich in einen Volvo setzen.

Patrick hat gesagt…

Irgendwo auf den letzten 200 Kilometern mussten die de Boers das Dach ihres Wohnwagens verloren haben.

Patrick hat gesagt…

Die vollgestrullerten Strumpfhosen ließen sich doch schnell im Fahrtwind trocknen, hatte seine Frau gesagt. Kein Wort davon, dass er sie dem Kind vorher ausziehen soll.

samoafex hat gesagt…

"Ach, Damien-Schätzchen, jetzt schau nicht so böse", beschwichtigte Mrs. Thorn ihren greinenden Sohn und wies ihn darauf hin, dass der Wagen mit Katalysator ausgerüstet war. "Zudem", mischte sich Mr. Thorn ein, "brauchen wir doch den Platz auf der Rückbank für Father Brennan."

vera chimscholli hat gesagt…

Kaspar Hauser 2007.

Ninifaye hat gesagt…

"Fein Staubi-Staubi, ja Fein! Gaaaaaaanz Fein!"
Sollte seine Mutter nicht sofort mit dem peinlichen Babysprech aufhören, würde Leon-Luca ihr mal zeigen, wo hier der Partikelfilter hängt...

Kai Mauer hat gesagt…

Mandy ist anhänglich; so lautete der letzte Satz in der Beurteilung des niederländischen Kindergartens.

eigenart hat gesagt…

Lediglich Birgit (Mitte) hatte in dieser Familie noch alle Latten am Zaun.

eigenart hat gesagt…

Wo gesundes Sparen aufhört -

Heute: Schwäbische Gardinen

sympatexter hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
sympatexter hat gesagt…

Der Polizist bemängelte ein kaputtes Rücklicht und einen platten Schnuller. Familie Schneider durfte den Urlaub fortsetzen.

baumgarf hat gesagt…

Klein-Solveig konnte noch von Glück reden, dass sie nicht im Kindersitz des Fahrrades sitzen musste.

baumgarf hat gesagt…

Herr Zeil war sich nicht sicher, ob er das mit der Rücksichtnahme im Straßenverkehr richtig verstanden hatte.

baumgarf hat gesagt…

Wo früher Kinderhände zogen, ziehen heute 142 PS: Der Leiterwagen der nächsten Generation.