Donnerstag, November 23, 2006

Entweder - oder

Als ich vor ca. Ewigkeiten der Meinung war, ein Weblog zu brauchen, hab ich zunächst einmal nach einem Konzept gesucht. Das Konzept hieß dann „Entweder – oder“ und hat genau zwei Einträge lang funktioniert.

Jetzt gibt es an dieser Stelle dank Frau Ninifaye eine Art Konzeptrevival:

HSV oder Bayern? Bayern. Hilf ja nichts.
Beatles oder Rolling Stones? Depeche Mode.
Schwarzenegger oder Van Damme? Rocky.
Rot- oder Weißwein? Rot. Ausschließlich. Auch zu Fisch oder Geflügel. Dass man zu manchen Dingen nur Weißwein trinken darf ist sooooo achtziger.
Mallorca oder Ibiza? Malle. Ibiza ist für die Prolls.
Berlin oder Bonn? Seit 1990 wieder Berlin.
Auto oder Motorrad? Zu Fuß.
Pizza oder Pasta? Pasta vor der Pizza. Übrigens gibt es wohl in ganz Deutschland keinen Italiener, der die eigentliche Pizza anbietet: Mit Olivenöl, Tomaten und Oregano. Basta.
Fernsehen oder Radio? Balkon, Fenster.
PC oder Apple? Apple. Allein schon deswegen:
Here's to the crazy ones.
The misfits.
The rebels.
The troublemakers.
The round pegs in the square holes.
The ones who see things differently.
They're not fond of rules
And they have no respect for the status quo.
You can praise them, disagree with them, quote them,
disbelieve them, glorify or vilify them.
About the only thing that you can't do is ignore them.
Because they change things.
They invent. They imagine. They heal.
They explore. They create. They inspire.
They push the human race forward.
Maybe they have to be crazy.
How else can you stare at an empty canvas and see a work of art?
Or sit in silence and hear a song that's never been written?
Or gaze at a red planet and see a laboratory on wheels?
We make tools for these kinds of people.
While some may see them as the crazy ones, we see genius.
Because the people who are crazy enough to think that they can
change the world, are the ones who do.


DVD oder VHS? DVD. Was ich in meinem Leben schon für nicht zurück gespulte Filme bezahlt habe, will ich lieber gar nicht wissen.
Tag oder Nacht? Für was?
Sekt oder Selters? Bier.
Internet Explorer oder Mozilla? Keine Ahnung. Internet halt.
Brot oder Brötchen? Toast wäre nett.
schwarz oder weiß? Schwarz
CD oder Vinyl? Vinyl. Auch wenn es die Hölle ist. Mit Plattensammlung umzuziehen. Aber das Argument zählt nicht.
Kaffee oder Tee? Tee. Gerne auch den blöden aromatisierten aus dem Beutel. Hauptsache cooler Name!
Füller oder Kuli? Füller, Faber Castell.
Schoki oder Chips? Salzstangen und Crostini.
Dusche oder Wanne? Wo ich das gerade lese: Hat Badesalz eigentlich ein Mindesthaltbarkeitsdatum?
Turn- oder Lackschuh? Blöde Frage. Je nach Anlass.

Kurze Werbeunterbrechung mit dem dämlichsten Spot der nächsten, na, sagen wir: 248 Jahre:



Winter oder Sommer? Eher Winter. Und natürlich Frühling. Oder Herbst, wenn er nicht zu verregnet ist. Und Sommer, wenn er nicht zu verregnet ist.
Steak oder Würstchen? Steak. Filet. 300 g. Medium.
Blut oder Fleisch? Wie bitte?
ARD oder ZDF? Fernsehlos und glücklich damit. Aber wenn, dann ARD (Tatort halt).
Spiegel oder Focus? Spiegel. Irgendwie dann doch immer noch.
Nokia oder Motorola? Einmal Nokia, immer Nokia. Muss mal schauen, ob ich noch irgendwo mein altes 3110 habe. Mittlerweile müsste das wieder cool sein.
Ski oder Strand? An der Schneebar in die Sonne.
Adidas oder Puma? Was sind das eigentlich für Fragen?
Brief oder eMail? E-Mail schreibt man: E-Mail. Wer viele Briefe schreibt, weiß so was.
Tatort oder Polizeiruf? Tatort. Vor allem Köln und Leipzig. Wobei ich mir hab sagen lassen, dass beide nachgelassen haben.
Anruf oder SMS? Anruf. Ich hasse diese SMS-Chatterei, weil ich für jede SMS ca. 11 Minuten brauche.
James Bond oder Borat? Bond Samstag, Borat nächste Woche.
Hund oder Katze? Katze. Hunde erniedrigen sich ja permanent selbst.
GZSZ oder ViB? WTF?
Familie oder Freunde? Was soll das denn für eine Alternative sein?
BMW oder Mercedes? Mercedes. Jedenfalls die älteren Spots.
FAZ oder SZ? Neue Zürcher. Die kommt wenigstens an.
Simpsons oder Spongebob? Simpsons. Das ist mal sicher.
Heidi oder Naomi? Eigentlich Heidi. Aber das darf man ja nicht mal sagen, sonst schaut der Papa vorbei und schimpft.
Micky oder Donald? Mickey hab ich immer schon gehasst. Scheiß-Klugscheißer.
kicker oder SportBild? Kicker. Ehrensache.
YouTube oder myVideo? Warum muss man heutzutage eigentlich alles mit Binnenmajuskel schreiben? Ist das coOler?
Sean oder Roger? Sean. Roger hat es dann doch ein bisschen übertrieben. Genau wie Pierce.
GMX oder WEB? GMX. Obwohl ich wirklich nicht weiß, warum ich mir das überhaupt antue. 30 Tage Aufbewahrungszeit. Lächerlich eigentlich.

Now playing: Clash – Should I Stay Or Should I Go?

Wer mag, mag sich bedienen.

Kommentare:

samoafex hat gesagt…

Beim seltsamen Spot dachte ich erst, "Oh-oh, wofür wird hier geworben? Viagra? Inkontinenz? Teste-dich-auf-Syphilis-bevor-du-blind-bist-Aktion?"

Soll wohl auf dieses "social" anspielen, gell. Boah, ich hab's begriffen. Boah, ich sollte besser die Klappe halten.

German Psycho hat gesagt…

In bezug auf den Italiener mögen Sie vielleicht einmal das „Mama Mia“ in Ottensen ausprobieren, dort erhalten Sie auch eine Pizza in der von Ihnen favorisierten Darreichungsform.

ramses101 hat gesagt…

@Samoafex: Ich kann von mir nicht behaupten, den Spot begriffen zu haben. Nicht mal ansatzweise.

@German Psycho: Danke für den Tipp! Ottensen. War ja klar ;-)

madame murkel hat gesagt…

ich hätte ja kein auge abgegeben an den wandelnden penis, auch wenn ich soviele hätte. also augen, meine ich.