Freitag, Oktober 27, 2006

Einschläge? Was für Einschl ...

Wenn ich jemandem vors Schienbein trete. Und dieser jemand mich dann zurück tritt. Und ich dann kundtue, dass ich prüfen werde, warum er mich getreten hat. Was bin ich dann? Komplett merkbefreit? Mindestens.

Auf jeden Fall würde ich mich als ziemlicher Trottel outen, was ich zu verhindern wüsste, da ich ja kein Trottel bin.

Kommen wir nun zu etwas ganz anderem. Nämlich zur Hamburger CDU. Die Hamburger CDU hat ihre Bürgerschaftsmehrheit dazu genutzt, ein vom Volk beschlossenes Wahlrecht zu ändern. Das per Volksentscheid beschlossene Wahlrecht hätte nämlich der Listen-Klüngelei ein Ende gemacht. Ab sofort hätte die Leistung eines Politikers direkten Einfluss auf seine Wiederwahl haben können. Das wollte die CDU nicht, deshalb hat sie Volkes Willen ignoriert.

Kommen wir nun zu etwas völlig anderem. In einer Umfrage ist die Hamburger CDU von zuletzt 44% abgerutscht auf 35%.

Überraschend? Für Chef Dirk Fischer schon. Der will jetzt nämlich "prüfen, inwieweit die Bundespolitik das Hamburger Klima beeinträchtigt."

Dann prüfen Sie mal schön.

Now playing: Trini Lopez - If I Had A Hammer

Kommentare:

samoafex hat gesagt…

Man sollte die Naturwissenschaft beauftragen, nach dem Politikergen zu suchen. Weil das muss es geben, haben es doch weltweit alle diesen Beruf Ausübenden gemein. Vielleicht tarnt es sich als Mutation des Hausverstandes? Oder der Fairness?

Übrigens mag ich Einleitungen, und die, die ich hier lesen durfte, ist eine sehr schöne. Jawohl.

°für°immer°sechzehn hat gesagt…

vielleicht ist es auch eher ne genmutation. oder ein virus, so eine art narzisstische tollwut.

ramses101 hat gesagt…

@Samoafex: Die Naturwissenschaft soll sich mal schön um die anderen Amöben kümmern - vielleicht ergeben sich daraus ja wenigstens spannende Ergebnisse. Das sehe ich bei der Erforschung des Politikergens nicht zwingen. Und danke für die Blumen.

@für-immer-sechzehn: Narzisstische Tollwut gefällt mir. Aber dass in den Köppen überhaupt etwas genug Energie zum Mutieren aufbringt, möchte ich eher bezweifeln. Wobei mir an dieser Stelle auch das biologische Basiswissen fehlt. Sind Degenerationen auch Mutationen?