Mittwoch, September 13, 2006

Jäger der Gammler

Gammelfleisch? Anfänger. Wer auf der Jagd nach dem ultimativen Gammelkick ist, wird in Schweden fündig. Surströmming is the new Gammeldöner. Bzw. eigentlich ja nicht, aber meine Güte, man kann Gammeldinge auch totdiskutieren.

Now playing: Frank Sinatra – Send in The Clowns

PS: Dieser Beitrag ist tiefgründiger als er aussieht.
PPS: Nicht alles, was nach Zufall aussieht, ist auch einer.

Kommentare:

eigenart hat gesagt…

Das Wort "Bombage" ist ja ganz hervorragend!

samoafex hat gesagt…

Bin grade dem Link auf Wikipedia gefolgt - und habe dort einen weiteren Link gefunden. Zum Gammelrochen

Klingt auch sehr lecker.

Obwohl der Surströmming lustiger ist, und zwar wegen dieser Bemerkung im Wiki-Beitrag:

Der Transport der Surströmming-Dosen ist wegen möglicher Explosionsgefahr auf Flügen von British Airways und Air France ausdrücklich verboten

Und dann noch eine Frage: Ist die Dose Surströmming auf dem Bild in deinem Besitz?

samoafex hat gesagt…

Darf ich überhaupt du sagen?

hophnung hat gesagt…

hmmm...yammy!

annschn hat gesagt…

Hat das eigentlich schon mal jemand überlebt, der nicht seit frühester Kindheit an das Zeug gewöhnt wurde?

ramses101 hat gesagt…

@eigenart: Warum? Haben Sie da einen Kalauer entdeckt, der mir entgangen ist?

@Samoafex: Der Besitz wäre mir viel zu gefährlich.

@Samoafex: Aber unbedingt. Hier macht ja eh jeder, was er will :-)

@hophnung: Mit Kartoffeln und Zwiebeln, wer weiß?

@annschn: Ich würde mich glatt zur Verfügung stellen. Aber nur, wenn genug Gammeldansk bereit steht.

eigenart hat gesagt…

off topic:
Ihre MoPo bringt hier immer noch Spaß. Gerade meinte einer unserer künstlichen Direktoren, nachdem er längere Zeit auf den Titel geglotzt hatte:

"Ach, das ist tatsächlich ein Artikel über diesen 5,1 Promille-Horst... ich dachte die ganze Zeit, das sei ne Astra-Anzeige!"