Mittwoch, Juli 12, 2006

Nullnummer

Nichts kann mir meine Lieblingsmarke kaputt machen. Nicht das „modifizierte“ Design, nicht die ganzen überflüssigen Subbrands, nicht die Suizidversuche in Atlanta und schon gar nicht die absolut lesenswerteste inoffizielle Geschichte von Coca-Cola: „Für Gott, Vaterland und Coca-Cola“ von Mark Pendergast. Coke bleibt ein Denkmal, da könnt ihr rütteln, wie ihr wollt.
Image Hosted by ImageShack.us
Aber vielleicht doch noch mal zurück zu den Line-Extensions Sortiment-Erweiterungen. Ist ja alles Schnickschnack (außer Cherry-Coke, versteht sich). Deshalb ist es nur folgerichtig, dass auch das neue Coke Zero schmeckt wie Pepsi, nur anders, also quasi wie Coke light, was es ja bei Licht betrachtet auch ist.

Coke Zero ist wohl die Coke light mit Jugend-von-heute-Credibility – Coke light selbst wird ja, die Werbung sagt es, nur von sexuell frustrierten unterforderten Büro-Schnitten geordert. Wenn es irgendjemanden gibt, dem das Zeug schmeckt: Bitte melden. Würde mich interessieren, warum.

Now playing: Robin Beck – First Time

Kommentare:

nebelherz hat gesagt…

aber schmeckt cherry coke nicht eigentlich wie dr. pepper, nur nicht so gut?

Anonym hat gesagt…

sorry, aber wenn etwas komplett überflüssig ist, dann cherry coke. coke light ist die beste, einzig wahre (leider hat sich die werbung von den lecker büroschnitten inzwischen verabschiedet, heul)
aber egal. hauptsache, keine pepsi ...

ramses101 hat gesagt…

@nebelherz: Nö, seh ich anders. Dr. Pepper schafft es zwar, noch künstlicher zu schmecken (wird da überhaupt auxch nur versucht, nach irgend einer Frucht zu schmecken?), kommt aber gerade in Süße und Konsistenz nicht an Cherry-Coke ran.

Wobei ich zugeben muss, dass sie früher besser war. Wahrscheinlich wurde irgendeine Zutat mittlerweile als chemischer Kampfstoff identifiziert und ausgetauscht.

@anonymus: Coke light ist langweilig. Wobei das Layout natürlich so 80er ist, wie kaum ein anderes. Pluspunkt, das war es dann aber auch. Allerdings auch nicht ganz so daneben, wie seinerzeit Coke koffeinfrei.

pinckney hat gesagt…

hi, ich habe deinen blog durch 25peeps.com gefunden und ich habe eine kleine bitte ... ich bin grade eine austauschstudentin in bamberg und mache ein blogsprojekt für ein journalistikseminar. ich wäre sehr dankbar, wenn du fünf minuten hättest, einen 20-fragen fragebogen zu machen. besuch www.advancedsurvey.com und tipp survey code 41107 unten rechts ein. vielen dank.

500beine hat gesagt…

coke zero, unter null colas
die beste.

Anonym hat gesagt…

de gustibus non est disputandum (oder so ähnlich). aber ich möchte doch sagen, dass cherry coke oder auch dr pepper's so ziemlich das widerlichste ist, was mir je über die lippen gekommen ist.