Montag, Januar 09, 2006

Hochinoffiziell

Nachdem die Akte Klum die Blogosphäre weltweit wachgerüttelt auf Trab gehalten hat, warte ich jetzt eigentlich auf viele putzige Begebenheiten, die den FIFA World Cup™ betreffen werden. Oder dessen Sponsoren. Der Spiegel berichtet heute (mal wieder) über die skurrilen Werberestriktionen in den und um die Stadien.

Ich persönlich glaube ja, dass in den WM-Städten die große Stunde des Guerilla-Marketings schlagen wird. Und ob die 40 Millionen, die jeder offizielle Partner abdrücken mussten jetzt wirklich so die Hammer-Investition gewesen sein werden, darauf bin ich tierisch gespannt.

Ich möchte keine 40 Millionen in eine Partnerschaft von so kurzer Dauer investieren. Aber ich möchte auch „irgendwie irgendwas cooles zur WM“ machen. Wie so viele andere auch. Zum Beispiel würde ich mir gerne die Bezeichnung Offizieller Nicht-Partner des FIFA World Cup™ verpassen. Wahrscheinlich wird man da auch gleich wieder in Grund und Boden gemahnt und damit um selbigen gebracht. Aber so’n schicker kleiner Button für die Blogleiste, das wär doch mal wieder was.

Now playing: Depeche Mode - Dangerous

Kommentare:

500beine hat gesagt…

ich hab bestimmt 14 jahre meines lebens auf dem fussballplatz verbracht - netto. ich hab jede wm verfolgt, em,pokalspiele, alles. und jetzt ist 06, die wm bei uns - und das ganze interessiert mich nur eine kleine portion togo.

Weltregierung hat gesagt…

Bau mal n Button und besorch den HTML code,
ich baus mir ein!

- Grussregierung.

ramses101 hat gesagt…

Kann ich doch nicht. Ich bin nur fürs dumm rumlabern zuständig. Ich kann mich zwar an eine Webseite erinnern, auf der man sowas basteln konnte, aber nicht an deren Adresse ...