Donnerstag, Dezember 29, 2005

No Guts But Glory

Auf den letzten Metern dieses Jahres gelingt dem Teufelskerl Stoiber die Sensation: Er kann doch noch Wahlen gewinnen! Wer hätte das vor einigen Wochen für möglich gehalten? Ich nicht. Ich hab ihn schon in Mönchskutte durch irgend einen verwilderten Klostergarten schleichen und Unkraut jäten sehen. Aber: Never underestimate the dark side of the force!

1002 Bürger wurden von Forsa für n-tv befragt und sind sich fast einig: Mit 81 % haben sie Edi zum Verlierer des Jahres gewählt.

Herzlichen Glückwunsch. Wer so für einen Titel kämpft, der hat ihn sich auch redlich verdient.

Now playing: Beau Brummels – Cry Just A Little

Papa, Kreise hat gesagt ...

Wer um alles in der Welt ist Kreise? Ein Regierungssprecher? Ein Informant? Ein Diplomat? Ein Journalist? Nichts von alledem. An die selten dämliche Presse-Floskel „aus Kreisen der Regierung“ hab ich mich ja fast schon gewöhnt, aber Reuters (ausgerechnet) ist heute wohl der Meinung, das ganze noch toppen zu müssen. Ist euch gelungen:

Image Hosted by ImageShack.us

So geht das doch nicht. Und morgen wieder über die PISA-Brut meckern. Das haben wir gerne.

Now playing: Belinda Carlisle – Circles In The Sand

Mittwoch, Dezember 28, 2005

ECHT JETZT? OHNE SCHEISS?

Hammersache das! Für schlappe 79 Tacken im Monat rennen Ihnen Ihre Kunden die Bude ein. Sagen die von Seekoo jedenfalls in ihrer Reklame. Ein unglaublicher Spot. Unbedingt anschauen.

Image Hosted by ImageShack.us

Now playing: New Order – True Faith

Via Zorno

Montag, Dezember 26, 2005

Way Too Inno

Ein Laden, der sich Konzeptladen schimpfen muss, offenbart damit eigentlich nur, dass er kein Konzept hat. Wer käme schon auf die Idee, einen Buchhandel, einen Schuhladen oder einen Friseursalon "Konzeptladen" zu nennen? Genau. Und zwar deshalb,weil das Konzept hier nicht nur auf der Hand liegt, sondern obendrein noch über der Eingangstür steht.

Welches Konzept aber verfolgt ein Laden, der neben Wein auch Schuhe verkauft? Eigentlich keins. Denn sonst würde man doch gleich sagen können: Klar. Logisch. Kann man aber nicht. Jedenfalls nicht ohne zu lachen. Einen Bäcker, der gleichzeitig Gesellschaftsspiele anbietet, könnte man ja wenigstens noch "panem et circenses" nennen. Das wäre ein furchtbar albernes Konzept, zugegeben, aber immerhin wäre es eins.

Wie jedoch nennen wir jetzt unseren Wein- und Schuhladen? Und zwar so, dass die Leute auch raffen: Das ist Konzept und nicht aus Versehen! Wir machen das ganz clever und schreiben über die Eingangstür: "Concept - Shoes and Wines". Mächtig pfiffige Idee. Zu belächeln in der Osterstraße in Hamburg Eimsbüttel.

Now playing: Depeche Mode - Fools

Dienstag, Dezember 20, 2005

Sechsen, sitz.

Ja lernen die denn gar nix mehr in der Schule?

Image Hosted by ImageShack.us

Jetzt stellt sich natürlich zunächst einmal die Frage, was um alles in der Welt eine Grusse sein soll? Und warum bin ich originali, wenn ich sie mit Bild verschicke? Immerhin wurde auf die Floskel „In 2005“ verzichtet. Stattdessen gibt mir das „Fur 2005“ weitere Rätsel auf. Wer textet so was? Wer erteilt dafür Freigaben?

Natürlich könnte das jetzt der Ausgangspunkt für eine interessante Diskussion sein: Ist PISA eine Folge derartiger Auswürfe oder passt man sich einfach der Zielgruppe an? Wer es weiß, behält es aber bitte für sich. Und wer sich immer noch fragt, wo dieser Banner eigentlich hinführt, der muss eigentlich nur kurz sein Hirn zu bemühen, um auf die wirklich nahe liegende Antwort zu kommen.

Now playing: Queen - It's A Hard Life

Müssen wir jetzt alle sterben?

Es ist mal wieder so weit. Bei der Bild runzelt man sorgenvoll die Stirn und fragt schlaue Sachen wie:
"Kann die Erde ,abstürzen', wenn sich auf ihr zu viele Menschen tummeln?"
Angesichts des neuen Weltraumrekords von 6,5 Milliarden Menschen auf nur einem Planeten mag das für simplere Gemüter sicherlich eine berechtigte Frage sein. Ebenso natürlich wie die Frage, was denn passiert, wenn alle Chinesen gleichzeitig nach Tibet fahren. Aber auf die wirklich wichtigen Fragen hat auch Bild keine Antworten: Wenn alle Menschen gleichzeitig einen Böller auf den Boden fallen lassen - explodiert dann die Erde? Wenn alle Lebewesen gleichzeitig die Luft anhalten - ersticken dann die Blumen? Wenn die Bayern Ballack doch noch halten können - wird dann nie wieder jemand anderes Meister?

Now playing: Mesh - It Scares Me

Freitag, Dezember 16, 2005

Porn-Belt Is The New Bible-Belt?

Atheisten sind ja manchmal im Prinzip doch durchaus auch mal dann und wann rational denkende Menschen. Mit der Vermutung, Pornos können gläubige Christen dazu bringen, den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen und sich banaleren Vergnügen als der Selbstkasteiung zu widmen, dürften sie aber etwas daneben liegen. Nichtsdestotrotz: Versuch macht kluch. Tauschen Sie Ihre Bibel gegen einen Porno. Der Erfolg hält sich in gesunden Grenzen: So far, only five students have exchanged their bibles for porn. Was kein Wunder ist, wenn man Porno mit Playboy gleichsetzt. Habt ihr nichts bessseres im Angebot? Denkt an eure Zielgruppe!

Now playing: R.E.M. – Losing My Religion

Donnerstag, Dezember 15, 2005

Haben Sie sich auch schon gefragt ...

... wie es wäre, einen Wasserballon im Weltraum platzen zu sehen? Na aber ich bitte dich, liebe NASA (Mond, Mars etc.)! Jeden Tag wache ich mit dem Gedanken auf, jeden Abend weine ich ob des Unwissens stille Tränen in mein Kissen. Damit ist jetzt endlich Schluss.

Image Hosted by ImageShack.us

Lustige wenn auch kurze Filme über die unendliche Großartigkeit des Universums und das Streben des menschlichen Geistes nach der göttlichen Weisheit. Allerdings müsst ihr aufpassen, dass ihr nicht von der RWE verklagt werdet. Die machen das in Ihrer Werbung nämlich schon ewig.

Now playing: S.P.O.C.K. – In Space No One Can Hear You Sream