Freitag, Dezember 16, 2005

Porn-Belt Is The New Bible-Belt?

Atheisten sind ja manchmal im Prinzip doch durchaus auch mal dann und wann rational denkende Menschen. Mit der Vermutung, Pornos können gläubige Christen dazu bringen, den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen und sich banaleren Vergnügen als der Selbstkasteiung zu widmen, dürften sie aber etwas daneben liegen. Nichtsdestotrotz: Versuch macht kluch. Tauschen Sie Ihre Bibel gegen einen Porno. Der Erfolg hält sich in gesunden Grenzen: So far, only five students have exchanged their bibles for porn. Was kein Wunder ist, wenn man Porno mit Playboy gleichsetzt. Habt ihr nichts bessseres im Angebot? Denkt an eure Zielgruppe!

Now playing: R.E.M. – Losing My Religion

Kommentare:

kein einzelfall hat gesagt…

So oder so: Fasten your read-belts.


-----
[sorry, war auch nur ein Test, ob die neue Seite kommentatorisch funktioniert. q.e.d.]

eigenart hat gesagt…

"Mami Mami, die Bibel bellt."

______
also das mit dem Kommentieren funktioniert...

500beine hat gesagt…

das sind ja schon richtiggehend schleich
wege, um hierhin zu
kommen..